Gal Gadot und 'Wonder Woman 1984' besetzen das klassische 'Breakfast Club' -Plakat



Victor Chavez / WireImage

Vergiss nicht die Besetzung von Wunderfrau 1984!



Gal Gadot zusammen mit Chris Pine, Patty Jenkins, Kristen Wiig und Pedro Pascal episch nachgebildet Der Frühstücks-Club Poster. Es ist unklar, woher das Foto stammt. Comic Book Movie hat es jedoch in den sozialen Medien veröffentlicht und die Fans schnell begeistert.

In Anlehnung an den Klassiker der 80er Jahre von John Hughes übernimmt Gadot die Rolle von Molly Ringwalds Claire. Pine ist Anthony Michael Halls Charakter Brian; Jenkins ist John Bender von Judd Nelson; Wiig stellt Allison von Ally Sheedy nach und Pascal ist Emilio Estevez 'Jock Andrew. Im Moment ist die Hauptdarstellerin des Films in einem schwarzen Hemd, Shorts und Diana Princes legendärer goldener Tiara zu sehen.

Emma Thompson Schönheit und das Biest


Universelle Bilder

Wonder Woman 1984 wird einen Zeitsprung von mehreren Jahrzehnten beinhalten und Diana Prince in einer Welt einholen, die sich drastisch von der Einstellung des ersten Films im Ersten Weltkrieg unterscheidet. Wiig schließt sich der Fortsetzung als an bösartige Dr. Barbara Minerva, aka Cheetah. Pine wiederholt seine Rolle als Steve Trevor, jedoch seine Beteiligung an der zweite Film war eine kleine Überraschung angesichts des vermeintlichen Schicksals seines Charakters im ersten Film. Noch kein Wort zu Pascals Rolle.

Während des Films Panel auf der San Diego Comic-ConJenkins sprach über ihre Entscheidung, den Film in den 80ern zu drehen.

'Es gab etwas in dieser Zeit, das den Beginn der Moderne und der modernen Welt darstellte', erklärte Jenkins. 'Ich bin in den 80ern aufgewachsen & hellip; Es war wirklich die Menschheit von ihrer besten und schlechtesten Seite. Es war großartig und wunderbar und es gab großartige Musik zur gleichen Zeit, als wir das Schlimmste von uns enthüllten ... (Es ist faszinierend) Wonder Woman in einer Zeit zu sehen, in der wir wirklich extrem sind. '

Sophia Bush Hilarie Burton

Wonder Woman 1984 kommt am 1. November 2019 in die Kinos. Weitere Informationen zur kommenden Fortsetzung finden Sie im Video unten.