Alle Möglichkeiten „Halloween“ ist eine Hommage an das Original von 1978



Compass International Pictures / Universal Pictures

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält wichtige Spoiler für Halloween (1978) und Halloween (2018).



Es ist ein Filmtreffen, das seit 40 Jahren stattfindet: Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) kommt zu einer endgültigen Konfrontation mit Michael Myers (Nick Castle), dem maskierten Mörder, der sie und ihre Freunde in der Halloween-Nacht vier Jahrzehnte zuvor gejagt hat.

Der mit Spannung erwartete Film hat alles geschickt ausgelöscht andere Raten in der Halloween Franchise - insgesamt sieben Fortsetzungen und zwei Neustarts - als direkte Fortsetzung des ursprünglichen Films von 1978. Aus dem Vorspann geht klar hervor, dass der Regisseur David Gordon Green und seine Co-Autoren Danny McBride und Jeff Fradley - alle Fans des Originals - den Klassiker von John Carpenter auf eine Weise ehren, die Fans noch nie zuvor gesehen haben .



& ldquo; Es ist eine Nacherzählung von Halloween 40 Jahre später auf sehr interessante Weise gemacht, & rdquo; Curtis erzählte ET während eines Besuchs am Set des Filmsund erklärte, warum sie sich entschied, zum Franchise zurückzukehren: & ldquo; Es hatte wirklich mit der Art und Weise zu tun, wie die Geschichte erzählt wird. Es war das Schreiben aus der Eröffnungsszene, genau so, wie es sich öffnet. & Rdquo;

hoffe Solo Selfie

An Curtis & rsquo; Punkt, Halloween ist von Anfang bis Ende voller Nostalgie und ET zerlegt die besten Ostereier und Verweise auf den ersten Film der Franchise:

Die Kürbisauferstehung



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Die Eröffnungs-Titel-Credits von Halloween Hardcore-Fans werden vor allem dank ihrer Einfachheit lebhaft in Erinnerung gerufen - eine Aufnahme einer geschnitzten Kürbislaterne mit dem Titel in orangefarbener Schrift, natürlich gepaart mit Carpenters mittlerweile ikonischer Partitur.

Wie der Neue es macht: Wiederum verwenden die Titel des Eröffnungs-Titels dieselbe unverwechselbare orange Schrift neben einer Kürbislaterne. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: Dieses Mal ist der Kürbis vollständig verfault und zertrümmert, und bei einer umgekehrten Wiedergabe wird er wieder frisch. Ein lustiges Augenzwinkern für das Publikum. Der Vorspann deutet darauf hin, dass ein Franchise, das einst faul war, jetzt wieder am Leben ist. Ein weiterer Rückschritt mit einer Wendung: Carpenter kehrte zum Franchise zurück, um seine ursprüngliche Partitur zu aktualisieren und ihr einen moderneren Sound zu verleihen. Es wird Ihnen alle Gefühle geben.



Die wandernden Verrückten



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Dr. Samuel Loomis (der verstorbene, große Donald Pleasence) und Marion (Nancy Stephens) fahren in der Nacht, bevor er zu einem Gerichtsauftritt versetzt wird, zu Michael im Smith's Grove Sanitarium. Bei ihrer Ankunft stoßen sie auf mehrere Patienten, die ziellos durch das Krankenhausgelände wandern. & ldquo; Seit wann lassen sie sie herumlaufen? & rdquo; Fragt Marion. Das tun sie natürlich nicht, aber Michael hat sie auf dem Weg seiner eigenen Flucht eindeutig rausgelassen.

Wie der Neue es macht: Michael und eine Gruppe anderer Patienten sollen am Abend des 30. Oktober in eine neue Einrichtung verlegt und in einen Bus verladen und verschifft werden. Schnitt zu einem Jungen und seinem Vater, die auf einer Heimfahrt von einer Jagdreise auf das verunglückte Fahrzeug stoßen. Genau wie das Original durchstreifen befreite Patienten die Autobahn, während Michael seine eigene blutige Flucht macht.

Ein schneller Kostümwechsel



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Michael ist gleichbedeutend mit seiner berühmten weißen Maske (eine umgebaute Star Trek-Ära William Shatner Maske), aber sein Kostüm wäre ohne den Overall nicht komplett. Auf der Suche nach seinem entkommenen Patienten stößt Dr. Loomis auf einen verlassenen Pickup aus einer nahe gelegenen Garage. Michaels Krankenhauskleid hängt über der Haustür. In der Nähe ist der Fahrer des Pickups, tot am Boden, sein Outfit von ihm ausgezogen.

Wie der Neue es macht: Die Podcaster Aaron (Jefferson Hall) und Dana (Rhian Rees) halten nach einem weniger erfolgreichen Interview mit Laurie an einer Tankstelle außerhalb von Haddonfield an, um sich auf der Suche nach seiner Maske auf dem Weg von Michael zu befinden Besitz. Dabei holt Michael einen Werkstattmechaniker heraus, damit er sein Outfit vervollständigen kann. Ähnlich wie beim Original wird der Mechaniker außerhalb des Bildschirms getötet und nur ohne Kleidung gefunden.

Der Klassenzimmer-Tagtraum-Albtraum



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Eine Tagträumerin Laurie starrt aus dem Fenster ihres Klassenzimmers und entdeckt ahnungslos Michael, der gruselig auf der anderen Straßenseite steht und sie direkt anstarrt.

Wie der Neue es macht: Eine junge Allyson Strode (Andi Matichak), Lauries Enkelin, träumt ebenfalls in ihrem Klassenzimmer. Aber wenn sie aus dem Fenster schaut, sieht sie nicht Michael, sondern ihre Großmutter.

amerikanische Horrorgeschichte ma petite

Lustige Tatsache: In beiden Szenen ist das Thema der Diskussion durch den Lehrer das Schicksal. Vielleicht Carpenter und Co. deuten an, dass es für Laurie und Michael ein Schicksal ist, sich zu konfrontieren. In der Version 2018 wird der Lehrer außerdem von P. J. Soles geäußert, der in der Version 1978 Lauries beste Freundin Lynda spielte.

Die Babysitter-Morde



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Lynda (Soles) und ihr Freund Bob (John Michael Graham) fallen Michael nach einem nächtlichen Toben in einem Haus zum Opfer, in dem sie sich für allein hielten. Michael ermordet Bob, indem er ihn hochhebt und an die Wand drückt mit einem Fleischermesser. Später verkleidet er sich als Bob, indem er ein Betttuch mit Bobs Brille trägt.

Wie der Neue es macht: Allysons beste Freundin Vicky (Virginia Gardner) und ihr Freund Dave (Miles Robbins) fallen auf ähnliche Weise zum Opfer, obwohl die Art und Weise, wie sie sterben, diesmal kreativ unterschiedlich ist, beweist Michael erneut, dass er einen Geschmack hat Für das Theater, als Officer Hawkins (Will Patton) ihre Körper entdeckt: Vicky wird in ein Betttuch gehüllt und Dave wird mit einem Fleischermesser an die Wand gepinnt.

Daniel Lissing ist verheiratet


Compass International Pictures / Universal Pictures

Lustige Tatsache: Vickys T-Shirt ist eine Hommage an den gelben und weißen Pyjama des kleinen Tommy Doyle (Brian Andrews), den er in der Nacht trug, als Laurie ihn vor all den Jahren babysittete.

Die Schritte des letzten Mädchens



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Laurie ist die letzte, die steht, nachdem alle ihre Freunde den Klauen von Michael nicht entkommen konnten. Das ultimative letzte Mädchen, Laurie, geht jedoch nicht kampflos unter. Sie schafft es, von Michael wegzukommen und es zu einem nahe gelegenen Nachbarn zu schaffen, wo sie verzweifelt an die Haustür klopft und um Rettung bittet. Leider sieht der Nachbar Laurie durch das Fenster und beschließt, das Licht auszuschalten und die Jalousien zu schließen, wobei er unser letztes Mädchen ignoriert.

Wie der Neue es macht: Allyson, das letzte Mädchen der neuen Generation, ist ebenfalls die einzige, die noch von einer Gruppe verfügbarer Freunde übrig ist. Nachdem sie Michael bei ihrer ersten Begegnung mit dem maskierten Mörder entkommen ist, macht sie sich auf den Weg zu einem nahe gelegenen Haus und klopft ebenfalls an die Haustür, um einen Retter zu suchen. Zum Glück öffnen sich diesmal die Nachbarn.

Lustige Tatsache: Die Outfits von Laurie und Allyson sind unglaublich ähnlich, mit Allysons Hemd und Hose mit Button-Down-Kragen für ihr Halloween-Kostüm (ein cleverer Gender-Schalter) Bonnie & Clyde) sieht fast identisch aus mit Lauries Hemd und Hose mit Kragen im Original.

Tu was sie sagt



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Laurie ist das ultimative letzte Mädchen aus einem Grund: Sie entkommt dem Mörder mit ihrer Intelligenz, und jeder wäre klug, ihren Befehlen in einer Nacht wie Halloween zu folgen. Nachdem er Michael abgewehrt und Tommy und Lindsey Wallace beschützt hatte (Kyle Richards) weist sie die beiden Kinder an, die Straße zum Haus ihres Nachbarn hinunterzugehen und sie die Polizei rufen zu lassen. Wenn sie versuchen zu streiten, sagt sie einfach: & ldquo; Tu, was ich sage. & Rdquo;

Wie der Neue es macht: Michael ist geflohen, und im Moment wissen nur Laurie, ihre Tochter Karen und die Polizei davon, und Allyson ist in der Halloween-Nacht völlig schutzlos auf den Straßen. Karen (Judy Greer) konnte auf ihrem Handy nicht erreicht werden - Allysons Freund warf es in eine fragwürdige Schüssel mit Dip - und musste eine hektische Voicemail hinterlassen, in der sie gebeten wurde, in Sicherheit nach Hause zu kommen. Laurie greift nach dem Telefon ihrer Tochter und sagt ihrer Enkelin die gleichen Worte: 'Tu, was ich sage.' Allyson bekommt die Nachricht nie, aber sie verwendet ihre eigenen Intelligenz, um genau das zu tun, was ihre Großmutter wollte.

Der Closet Bait & Switch



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Dieser braucht fast keine Auffrischung. Die wohl kultigste Szene des Originals, eine verängstigte Laurie, versteckt sich im Schrank im Obergeschoss, als ein bedrohlicher Michael direkt davor steht und versucht, sie zu erreichen. Er tut es schließlich, aber Laurie schafft es, einen Kleiderbügel geschickt als Waffe zu benutzen, bevor sie Michaels Metzgermesser ergreift.

fünfte Harmonie 4 geteilt

Wie der Neue das macht: Es gibt mehr als eine Anspielung auf Michaels Liebe zu Schränken in dem neuen Film, die erste mit Vicky, die ihn überraschenderweise in einer versteckt findet, bevor er sie schlachtet. Später kommt die wahre Schranknostalgie, als Laurie ihr eigenes Haus auf der Suche nach Michael verfolgt. In einer Wendung zum Original ist Michael derjenige, der sich diesmal versteckt, und der Blick in Lauries Augen, als sie auf den Schrank starrt, zeigt uns, dass sie immer noch Albträume von diesem Moment von vor vier Jahrzehnten hat. Als sie endlich den Schrank öffnet, ist Michael nirgends zu finden, aber drinnen baumelt ein einsamer Kleiderbügel.

Lustige Tatsache: Die Art und Weise, wie Laurie im Originalfilm den Körper der besten Freundin Lynda im Schrank im Obergeschoss entdeckt, spiegelt unheimlich die Art und Weise wider, wie sie auf den Körper ihres Schwiegersohns Ray (Toby Huss) stößt, die beide horizontal hinter einem liegen geschlossene Tür.

Das verschwindende Gesetz



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Die letzten Momente von Halloween sind schwer zu vergessen. Gerade als Laurie von Michael erwürgt wird und wir glauben, dass es für sie vorbei sein könnte, kommt Dr. Loomis und schießt mehrere Schüsse auf unseren Mörder, wodurch er rückwärts über den Balkon taumelt und in den Hinterhof fällt. Loomis schaut nur für einen Moment weg, aber als er zurückblickt, ist Michael plötzlich weg.

Wie der Neue es macht: Dieses Mal gibt es keinen Dr. Loomis, der Laurie retten könnte. es liegt ganz bei ihr. Als sie und Michael in ihrem Schlafzimmer im Obergeschoss daran arbeiten, wirft er Laurie heftig von ihrem eigenen Balkon und lässt sie auf dem Rasen landen, wie er es Jahrzehnte zuvor getan hat. Aber keine Angst, das war Teil ihres Plans. Als Michael nach unten schaut, ist unser letztes Mädchen verschwunden und benutzt seine eigenen Tricks gegen sie.

Die Treppe zur Hölle



Compass International Pictures / Universal Pictures

Wie das Original es gemacht hat: Bevor Laurie aus Michaels Fängen entkommt, nachdem sie ihre Freunde tot im Haus des Nachbarn gefunden hat, hat sie eine beängstigende Begegnung mit ihm. Als sie oben im Treppenhaus steht und weint, taucht Michael langsam aus der Dunkelheit hinter ihr auf (unglaubliche Regie von Carpenter). Er greift sie an und schickt sie über das Geländer zum Fuß der Treppe hinunter; Es ist ein böser Sturz, der ihr Bein gefährlich verletzt.

Wie der Neue es macht: Diesmal folgt Michael dem Thema des Umblätterns der Rollen von Laurie und Michael und steht auf dem Treppenhaus in Lauries Haus, und sie taucht aus der Dunkelheit hinter ihm auf. Sie schickt ihn die Treppe hinunter und erwidert den Gefallen von vor 40 Jahren.

Lustige Tatsache: In der Rauferei nach Michaels Sturz in den Keller stellen sich drei Generationen von Strodes dem Mörder, als er versucht, die Treppe hinaufzugehen. Während er Karen am Bein festhält, bekommt Allyson ihren letzten Moment als Mädchen, packt sein Metzgermesser und sticht ihn damit, befreit ihre Mutter und schickt ihn die Treppe hinunter, um seinem Tod zu begegnen. Die Ähnlichkeiten zwischen Laurie, die vor 40 Jahren im Schrank sein Messer gegen ihn benutzte, und ihrer Enkelin, die sich jetzt wehrt, sind nicht zu übersehen.

--- ---.

Halloween ist jetzt in den Kinos.