Alle schattigsten Momente der MTV-VMAs 2018 - Cardi B, Nicki Minaj und mehr

Sie können sich immer auf drei Dinge verlassen MTV Video Music Awards: aufschlussreiche Outfits, übertriebene Auftritte und vieles mehr kleinlicher Schattenwurf.



Glücklicherweise war die diesjährige Show keine Ausnahme, und im Fall von Nicki Minaj bekamen wir tatsächlich die Trifecta mit ihrem hautnahen, cremefarbenen Kleid, ihrem Auftritt im ägyptischen Stil bei The Oculus und einigen ausgewählten Worten, während wir ihre Auszeichnung für entgegennahmen Bester Hip-Hop.

demi lovato e wilmer valderrama 2015

Aber sie war nicht die einzige, die Rückhandreferenzen und subtile Stöße machte. Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung einiger der schattigsten Momente der Nacht an.



1. Cardi B sorgt von Anfang an für Aufsehen

Die diesjährigen MTV VMAs begann mit einem bizarren und ein äußerst verwirrendes Aussehen der neuen Mutter Cardi B, die vorgab, ihre kleine Tochter Kulture zu wiegen, aber es stellte sich heraus, dass es sich nur um eine MTV Moon Person-Auszeichnung handelte. Der Rapper startete die Nacht jedoch mit einem Schlag auf Minajs neues Album. Königin, als sie sich als 'die Kaiserin' bezeichnete.

2. Tiffany Haddish gräbt sich in Fifth Harmony

Haddish und Kevin Hart starteten die Show als erste Moderatoren der Nacht, und die Schauspielerin nutzte die Gelegenheit, um der ehemaligen Mädchengruppe einen kranken Brand zuzufügen. 'Camila Cabello ist heute Abend für fünf VMAs nominiert', begann Haddish. 'Also für diejenigen von euch, die zu Hause zuschauen: Hi, Fifth Harmony!'

3. Nicki Minaj klatscht zur Verteidigung von Normani Kordei zurück

Als die 'Chun-Li'-Rapperin die Bühne betrat, um ihre VMA von Haddish und Hart anzunehmen, war sie respektvoll klatschte zurück auf den Komiker für ihre Auseinandersetzung mit Fifth Harmony, speziell wegen ihrer Liebe und ihres Respekts für Normani Kordei.

Jon Bon Jovi Kinder

»Tiff, komm nicht zur fünften Harmonie, denn Normani ist so b ----«, sagte Minaj lachend. Der Moment war ein Sammelruf für 5H-Fans im ganzen Land.

4. Nicki Minaj bewirbt ihre eigene Preisverleihung (Art Of)

Nachdem Minaj sich bei allen bedankt hatte, an die sie während ihrer Dankesrede denken konnte, stellte sie sicher, dass sie kryptisch (und vage bedrohlich) wurde, als sie den Leuten sagte, sie sollten sich in ihre neue Radiosendung auf Beats 1 verwandeln, um zu hören, wer eine besonders wenig begehrte Ehre gewann .

»Schalten Sie Queen Radio ein, damit Sie wissen, an wen der C-Sucker des Tages geht«, sagte Minaj, bevor er die Bühne verließ. Laut einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Beitrag des Queen-Künstlers sind wir uns nicht sicher, wer überhaupt nominiert ist. Die Huffington Post ist im Rennen um einen Artikel, den sie geschrieben haben Kritik an einigen ihrer jüngsten Kommentare über Harriet Tubman und Spotify.

5. Travis Scott erinnert uns daran Astroworld ist das # 1 Album (nicht Königin)

Folgen Minajs jüngster Twitter-Rant mit dem Ziel auf Scotts neues Album, Astroworldsowie seine Freundin Kylie Jenner und aus irgendeinem Grund ihre kleine Tochter Stormi erwarteten die Fans bereits schlechtes Blut. Minaj hat Scott anscheinend angegriffen, nachdem sein neues Album eine zweite Woche lang den ersten Platz in den Charts belegt hatte und sie geschlagen hat Königin Album.

Sie alle hielten die Dinge jedoch größtenteils in Flaschen. Obwohl Scott nach seiner Leistung anscheinend einen subtilen Schlag bekam, als er erklärte: 'Astroworld, Nein. 1 gerade jetzt! ' Es mag wie eine einfache Prahlerei erscheinen, aber es ist schwer, den Zeitpunkt der Bemerkung zu ignorieren.