'AGT: Champions': Die 14-jährige Powerhouse-Sängerin Courtney Hadwin kehrt mit wilder, origineller Melodie zurück

Wann Courtney Hadwin Am Ende wurde der Hauptpreis nicht mit nach Hause genommen während der 13. Staffel von America's Got TalentLetztes Jahr war die Welt schockiert und enttäuscht.



Aber der 14-jährige Sänger kehrte am Montag auf die Bühne zurück HINWEIS: Die Championsund zeigte uns noch einmal, wie erstaunlich es ist, zu sehen, wie sich der leise, leise gesprochene Schüler direkt vor unseren Augen in einen Titanen mit Rock-Gesang verwandelt.

'Als ich aufgewachsen bin, wollte ich schon immer ein Rockstar sein', sagte Hadwin in einem vorgefertigten Paket, das vor ihrem Auftritt gespielt wurde. 'Champions ist eine zweite Chance, dass mein Traum wahr wird. '



Chris Meloni

Hadwin fuhr fort zu reflektieren, wie, in ihrer Saison von BEACHTUNGsie bedeckte berühmte Lieder, die die Leute liebten, die ihr aber nicht die Meisterschaft einbrachten. „Es hätte also keinen Sinn, das zu tun Champions wenn ich das Gleiche mache «, sagte Hadwin. 'Ich möchte den Menschen wirklich etwas anderes zeigen.'

Hadwin, die den Goldenen Summer erhielt, als sie in der 13. Staffel zum ersten Mal für die Richter auftrat, brachte all die schreiende Energie und fesselnde Magie in ihre Leistung ein, die die Richter erwartet hatten, und sie arbeitete die Menge mit größerem Selbstvertrauen als je zuvor.

'Courtney, das war verdammt fantastisch.' Simon Cowell staunte über ihre fesselnde Routine. 'Ich denke, dies war bisher meine Lieblingsaufführung von Ihnen.'

Während alle die Nummer wirklich liebten, urteilen Sie Howie Mandel gab zu, dass er das Lied, das Hadwin aufgeführt hatte, nicht erkannte.



Die schüchterne Sängerin lächelte nervös und gab zu, dass es sich bei der Ohrwurmmelodie um eine Originalkomposition handelte, die beim Publikum einen schockierten Jubel und bei den bereits beeindruckten Richtern stehende Ovationen hervorrief.

Schließlich schaffte es Hadwin in die Top Drei der Nacht. Aber sie wurde letztendlich eliminiert, was sie bedeutete BEACHTUNG Die Reise ist wieder zu Ende gegangen. Es scheint jedoch fast unmöglich, dass ein großer Plattenvertrag nicht in naher Zukunft liegt, insbesondere angesichts ihrer Fähigkeit, einen Song zu schreiben, der wie etwas aus einem Janis Joplin-Album klingt.

Schauen Sie sich das Video unten an, um mehr zu hören des jungen, kraftvollen Sängers von ihrem exklusiven ET-Interview während ihrer Zeit an BEACHTUNG letzten September.