'90 Day Fiance' -Stars Chantel und Pedro arbeiten an 'Vertrauens' -Problemen, während sie unter Quarantäne stehen (exklusiv)

90 Tage Verlobter Die Stars der vierten Staffel, Chantel und Pedro, nutzen ihre zusätzliche Zeit unter Quarantäne, um ihre Beziehung zu stärken.



ET sprach mit dem Paar vor ihrem Auftritt bei der neuesten TLC-Ausgründung. 90-Tage-Verlobter: Selbst unter Quarantäne gestellt, die am Montag auf TLC debütierte. Sie sind zwei der mehr als 40 Darsteller aus der sechsjährigen Geschichte der Serie, die ihr Leben inmitten der Coronavirus-Pandemie auf den neuesten Stand bringen.

Chantel und Pedro sind eines der denkwürdigsten Paare in der Geschichte der Show, die dokumentierten, wie sich die beiden verliebten, nachdem sie sich während einer Reise von Chantel in die Dominikanische Republik kennengelernt hatten. Trotzdem gab es viele Probleme, die das Paar bewältigen musste, einschließlich explosiver Kämpfe nicht nur untereinander, sondern auch zwischen ihren Familien. Die beiden heirateten schließlich und leben jetzt in Atlanta, Georgia, arbeiten aber immer noch an ihren Problemen.

varia

Pedro beschwerte sich scherzhaft bei Lauren Zima von ET, dass Chantel sich unter Quarantäne nur küssen und kuscheln wollte, aber im Ernst, Chantel sagte, sie hätten es geschafft, die Dinge ins rechte Licht zu rücken und alles zu beruhigen.

'Nur eine gute Zeit miteinander zu verbringen, war großartig für uns. Inmitten von allem hat es viel für unsere Beziehung getan', sagt sie. 'Wir haben jetzt tiefere Gespräche miteinander.'

'Du kannst nirgendwo hingehen', fügt Pedro lachend hinzu. 'Du kannst nicht entkommen.'

Pedro sagte, die beiden arbeiten immer noch an den Dingen. Chantel sagte ausdrücklich, dass sie in ihren Vertrauensproblemen besser werden, aber sie sind eindeutig nicht zu 100 Prozent da. Während einer denkwürdigen Episode von 90-Tage-Verlobter: Glücklicherweise bis ans EndePedro bekam einen Lapdance in der Dominikanischen Republik, als seine Familie anfeuerte, was das Paar ET sagte, dass sie ihn geschlagen hatte, nachdem sie es herausgefunden hatte.

Emily Deschanel und Zooey Deschanel

'Im Moment kann er nirgendwo hingehen', scherzt Chantel. „Ja, ich vertraue Pedro. Ich vertraue ihm, das einzige Problem, das jemals zwischen Pedro und mir in Bezug auf Vertrauen bestand, ist aufgetreten, als Sie in der Dominikanischen Republik waren, wie um Ihre Familie. Ich vertraue Pedro, ich vertraue einfach nicht den Menschen um ihn herum und dass er stark genug ist, um seinen Fuß für mich zu setzen. '



In der Zwischenzeit argumentierte Pedro, dass Chantel sich auf eine 'andere Zeit' früher in ihrer Beziehung bezieht und dass er seinen Fuß setzt.

'Jetzt kannst du mir vertrauen, weil wir vorbei sind ... wir lassen das hinter uns', sagt er zu Chantel. 'Es wird nicht wieder vorkommen, das verspreche ich.'

Ein unbeschwerter Chantel antwortet: 'Er kann es sagen, aber ich meine ... ich hoffe, Sie haben aus Ihren Fehlern gelernt.'

Was ihre gut dokumentierten familiären Probleme betrifft, die zu ihrer Abspaltung führten, Der FamilienchantelChantel sagt, es sei immer noch ein großes Problem.

„Familienprobleme, enden sie jemals? Sie enden nie und ich denke, das ist eine fortlaufende Sache, an der man kontinuierlich arbeiten muss “, teilt sie mit. 'Und ich meine, hoffentlich kommen bestimmte Dinge einfach in der Wäsche heraus, weil man über bestimmte Dinge hinwegkommen und sie loslassen muss, also ist die Familie definitiv immer noch ein Problem für uns.'

Chantel, die nicht in ihrer Familie war, um soziale Distanz zu üben, sagt Staffel 2 von Der Familienchantel ist noch in der Luft.

'Wir filmen derzeit nichts außer dem Quarantänespecial', sagt sie. 'Wir sind uns nicht sicher, ob es in Zukunft noch etwas für uns gibt, aber wir würden es gerne tun.'

Pedro und Chantel bedauern einige ihrer intensiveren On-Air-Kämpfe - auch als Chantels Mutter das Gewebe von Pedros Schwester herausgerissen hat - und sprachen darüber, was passieren muss, damit ihre familiären Beziehungen besser werden. Sie teilten mit, dass sie keine Kinder haben wollen, bevor sie das ganze Drama zwischen ihren Familien ausarbeiten können.

'Es muss definitiv mehr Arbeit zwischen mir und Pedros Familie, ihm und meiner Familie geben, bevor wir uns wohl fühlen, wenn wir unser Kind ehrlich gesagt aus unserer Anwesenheit bei diesem Familienmitglied herauslassen', sagt sie.

'Damit unsere Familie an einem besseren Ort ist, müssen wir Gespräche miteinander führen, Vereinbarungen treffen, Zäune auf eine Art reparieren', fährt sie fort. „Es muss einige Entschuldigungen geben, und ich habe das Gefühl, dass wir nicht höflich miteinander umgehen können. Wir sind ehrlich gesagt nicht höflich miteinander. Und ich warte nur auf den Tag, an dem wir nur eine gemeinsame Basis haben können. '

Juan Pablo di Pace

ET auch vor kurzem sprach mit 90 Tage Verlobter Staffel 7 Sterne Sasha und Emilyund Sasha gab uns selbst ein Update felsige Beziehung zu Emilys Schwester Betsy. Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr zu erfahren: