'90 Day Fiance ': Usmans Fans reagieren zum ersten Mal auf seine Verlobte' Baby Girl 'Lisa



DC

Lisa sah eine ganz neue Seite von ihr Verlobter Usman, am Sonntag Folge von 90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen.



In der neuesten Folge der erfolgreichen TLC-Reality-Serie sieht die 52-jährige Lisa endlich den 30-jährigen Usman - der eigentlich ein Entertainer und Musiker ist, der in Nigeria besser als 'SojaBoy' bekannt ist - in einem Club auftreten. Lisa hat einige Angst vor dem Auftritt, da sie lautstark darüber gesprochen hat, Usmans weibliche Fans nicht zu billigen, und sagt, dass es im Club ein Problem geben wird, wenn ein Fan aus der Reihe gerät, aber sie hat am Ende Spaß und ist mehr verliebt als je zuvor mit Usman, nachdem er ihn in seinem Element gesehen hatte.

Lisa nennt Usman als SojaBoy 'übertrieben, elektrisierend und sexy wie die Hölle'. Obwohl sie feststellt, dass seine weiblichen Fans wie 'verliebte Welpen' sind, ist sie selbst völlig verliebt, ihn auftreten zu sehen. Trotzdem bleibt Lisa cool und singt zu seinen Liedern mit, und Usman sagt, er sei beeindruckt von ihrem Verhalten im Club.



Schloss und Beckett

In einem äußerst unangenehmen Moment spielt Usman jedoch das Lied, das er für Lisa im Club geschrieben hat, und debütiert auch das Musikvideo für die Menge, das Lisa gefordert werden, um das weibliche Modell zu entfernen als das Liebesinteresse wegen ihrer Eifersucht. Usman befürchtet, dass seine Fans das Video nicht mögen werden und seine Befürchtungen sich als wahr herausstellen, wenn die Menge während des Videos deutlich unbeeindruckt sitzt.

lauren graham kelly bishop

Später geben einige der Frauen im Publikum TLC-Kameras ihre ehrliche Meinung über das 'langweilige' Musikvideo und Usmans Beziehung zu seiner viel älteren Verlobten.

'Ich kann das nicht reine Liebe nennen', kommentiert eine Frau. Eine andere Frau ist stumpfer und schreit: „Er will ihr Geld! Sie sollte weglaufen! '

Aber abgesehen davon, dass Lisa ein Fan von Usmans Musik ist, haben die beiden noch viele Probleme zu lösen. Als die beiden in Vorbereitung auf das Treffen mit seiner Mutter in ein anderes Hotel reisen, haben sich die beiden laut Usman viel gestritten, hauptsächlich wegen Lisa sich über die Lebensbedingungen in Nigeria beschweren wie zum Beispiel einen Eimer zum Duschen benutzen zu müssen und es gibt keine Matratze in ihrem Hotelzimmer. Usman sagt, dass dies ihn langsam verärgert, da er so aufgewachsen ist, und hofft, dass sie sich nicht vor seiner Mutter beschwert.

In der Zwischenzeit äußern Usmans Freunde nach der letzten Woche weiterhin Bedenken über Lisa explosiver Kampf zwischen ihr und Usmans Industriekollegin, mit einem anderen Freund, der Usman erzählt, dass er die Art und Weise, wie sie mit ihm spricht, nicht mag, insbesondere, ihn ständig herumzukommandieren. Während Usman sagt, dass dies in den Vereinigten Staaten so ist, sagt sein Freund, dass der Mann traditionell in Nigeria und im Islam die Kontrolle über die Beziehung haben soll.