'90 Day Fiancé ': Varya erklärt' Krieg 'mit Geoffreys immer wiederkehrender Freundin Mary



DC

Das Dreiecksbeziehung zwischen Warja, Geoffrey und seiner immer wieder werdenden Freundin Mary, fuhr die Folge von Sonntag fort 90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen.



Die Episode der letzten Woche endete auf einem Cliffhanger, als der 30-jährige Warja den ganzen Weg von Russland nach Knoxville, Tennessee, reiste, um den 41-jährigen Geoffrey danach zu überraschen sie lehnte seinen Vorschlag zunächst ab - ohne zu wissen, dass er sich dazu entschlossen hatte Geben Sie seiner Beziehung zu seiner Ex Mary einen weiteren Schuss. Warja sagte, sie bedauere es, Nein zu Geoffreys Vorschlag gesagt zu haben, und war verärgert, dass er ihre Nachrichten nicht mehr beantwortete. Sie tauchte vor seiner Haustür auf und traf in einem der umwerfendsten Momente der Saison auf Mary, die zufällig bei Geoffrey zu Hause war, als sie ihn überraschte.

In der Folge vom Sonntag geriet Warja in ein intensives Schrei-Match mit Mary, nachdem eine fassungslose Mary gefragt hatte, was sie dort mache. Warja sagte wiederholt, sie brauche Mary nicht zu antworten.

'Ich rede nicht mit dir!' Sie schrie. 'Sie irritiert mich, nur hier zu sein.'

Selbst nachdem Geoffrey erklärt hatte, dass Mary in der Situation völlig unschuldig war, da er ihr sagte, dass es zwischen den beiden völlig vorbei sei, würde Warja ihre Wut auf Mary nicht loslassen.

»Beweg dich, verdammt«, sagte sie auch zu Mary. 'Ausweichen. Mein Platz ist hier. '

»Ich weiß, dass Sie sich irren«, fuhr sie fort. 'Lass dein Höschen dort.'



sara gilbert allison adler

Mary verließ schließlich Geoffreys Haus und war enttäuscht, dass er sich nicht gegen sie stellte.

'Es ist peinlich, ich fühle mich wie ein Idiot', sagte Mary zu den Kameras und brach in Tränen aus. 'Das ist nicht fair.'

Nach Marys Abreise sagte Warja zu Geoffrey, dass sie nach Tennessee gekommen sei, um ihn zurückzugewinnen, und war verärgert, dass er ihr nicht gesagt habe, dass er weitergezogen sei. Geoffrey sagte, dass er ihre Nachrichten nicht beantworten sollte, aber dennoch bereit war, während ihres zweiwöchigen Aufenthalts in Amerika Zeit mit ihr zu verbringen.

Später nahm Geoffrey Varya mit auf einen Ausflug mit seinen Freunden, den er mit Mary fortsetzen sollte. Seine Freunde waren schockiert, Warja gelinde gesagt zu sehen, und sein guter Freund Mark fasste Geoffreys Situation am besten zusammen. Mark sagte TLC-Kameras, dass Geoffrey 'neue und glänzende Dinge' mag, aber Mary war so lange für ihn da und er musste eine Entscheidung treffen.

Während es klar ist, dass Geoffreys Freunde Team Mary sind und feststellten, wie gebrochen er war, als er aus Russland zurückkam, nachdem Warja seinen Vorschlag abgelehnt hatte, wies Warja sie auch darauf hin, dass es für Geoffrey nicht normal war, ihr einen Vorschlag zu machen und dann sofort weiterzumachen Maria.

»Ich werde mich nicht ergeben«, bemerkte Warja gegenüber TLC-Kameras. „Ich werde ihn ihr nicht geben. Ich liebe ihn und werde mein Bestes geben, um ihn zurückzubekommen. '

Und in einer weiteren schockierenden Wendung der Ereignisse erschien Mary schließlich zum Gruppenausflug, was die Situation für alle wirklich unangenehm machte.

Ein anderer Freund von Geoffrey, Jake, drückte so ziemlich alles aus 90 Tage Verlobter Die Fans dachten mit einem unglaublich schockierten Ausdruck.

Mara Wilson Porno

'Oh wow', staunte Jake über Marys Ankunft. 'Oh mein Gott.'

In der Zwischenzeit bemerkte Warja: „Ich kann nicht glauben, dass dieses Mädchen hier ist. Sie will ihn nicht gehen lassen. Das irritiert mich. Sie will einen Krieg, sie wird einen Krieg bekommen. '

In einer Vorschau auf die Folge der nächsten Woche stoßen Mary und Varya weiterhin an die Köpfe.

'Warum zum Teufel bist du hier?' Mary wird gezeigt, wie sie Warja sagt, die ihr wiederum sagt, sie solle einfach wegbleiben.