'90 Day Fiancé ': Avery behauptet, Tom habe ihr eine SMS geschickt, nachdem er herausgefunden hatte, dass sie Single ist

Teil eins der 90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen Staffel 4 Tell-All endete am Sonntagabend mit einer dramatischen Note, als Avery behauptete, dass ihre Castmate Darceys Ex, Tom, schrieb ihr eine SMS, nachdem sie herausgefunden hatte, dass sie mit Ash Schluss gemacht hatte.



Früher während des Tell-Alls, Avery und Ash enthüllten, dass sie sich getrennt hatten obwohl sie noch zusammen waren, als ihre Saison endete. Tom nahm natürlich an dem Tell-All teil, über das er sprechen konnte seine gescheiterte Beziehung zu Darcey, aber die Dinge nahmen eine schockierende Wendung, als Tom sagte, dass er nicht mehr reden wollte, wenn Avery anwesend war. Obwohl eine verwirrte Avery sagte, sie würde Tom nicht 'angreifen', bestand er darauf, dass er 'nicht daran interessiert' sei, darüber zu sprechen, als Gastgeber Shaun Robinson sagte, sie sei verwirrt darüber, dass Tom plötzlich ein Problem mit Avery habe. Tom sagte, die gesamte Situation sei 'Bulls ** t', bevor er seine Kamera ausschaltete. Zu diesem Zeitpunkt behauptete Avery, Tom habe ihr tatsächlich eine SMS geschickt, nachdem er herausgefunden hatte, dass sie wieder Single war. Das SMS-Drama wird im zweiten Teil des Tell-Alls fortgesetzt, der Montagabend um 20 Uhr ausgestrahlt wird. auf DC.

In der Zwischenzeit, wenn es um Tom und Darcey ging, konnten die beiden trotz allem höflich zueinander sein ihre böse Trennung. Tom sagte Darcey, dass sie gut aussehe und entschuldigte sich für die verletzenden Dinge, die er zu ihr sagte, als sie sich trennten, insbesondere als er sie fragte, ob sie 'zunehme'. Er sagte, dass er wütend war und dass seine Kommentare 'inakzeptabel' waren, was eindeutig, 90 Tage Verlobter Zuschauer und seine Mitstreiter stimmten zu.

Darcey sagte, dass sie jetzt das letzte Lachen aufgrund ihres 'Rachekörpers' hat, als sie ihre Figur in einem engen Kleid für die Kamera zeigte. Später konfrontierte sie Tom mit einer Kanadierin namens Shannon, die er während der Mailänder Modewoche kennengelernt hatte. Darcey hatte fand flirty Bilder von Tom mit Shannon als sie noch technisch zusammen waren, obwohl Tom sagte, er habe nicht darüber nachgedacht, was er betrogen hat. Er sagte, dass er und Shannon jetzt nicht mehr zusammen waren und nur drei Wochen zusammen waren. Shannon wurde eingeladen, im Tell-All zu erscheinen, aber sie lehnte ab, obwohl sie eine Erklärung veröffentlichte. Sie behauptete, Tom habe ihr gesagt, er sei Single, als sie sich trafen, und sie habe auch den Eindruck, Darcey sei mit einem anderen Mann weitergezogen. Sie sagte, dass sie nur ungefähr einen Monat mit Tom zusammen war, wünschte ihm und Darcey jedoch alles Gute.

Als es um die große Trennung von Tom und Darcey ging, bestand Tom weiterhin darauf, dass er sie nicht in New York City traf, nur um sich von ihr zu trennen, wie sie befürchtet hatte. Vielmehr sagte er, wenn das Treffen anders verlaufen wäre, wäre er wahrscheinlich bei ihr gelandet. Er sagte, er wollte, dass Darcey für die Beziehung kämpft und ihm sagt, dass sie mit ihm zusammen sein und aufhören will, Shannon zu sehen.

Lorbeer, wie man Schauspielerin davonkommt

Er gab auch zu, dass einige seiner Handlungen gegenüber Darcey schrecklich waren, als er sich an ihrem 45. Geburtstag nicht die Mühe machte, sie zu FaceTime zu machen, und entschied sich stattdessen dafür, ihr nur eine SMS zu schreiben. Er erklärte, dass er zu diesem Zeitpunkt kein WLAN habe, dies aber keine Entschuldigung sei.



Was Darcey betrifft, sagte sie, sie sei es leid, von Tom 'baumeln' zu lassen, und sie hätte es in ihrem Alter besser verdient. Darceys Zwillingsschwester Stacey und ihre gute Freundin Reina traten ebenfalls in der Liste auf, um Darcey zu unterstützen. Reina stahl die Show dank einiger lustiger hausgemachter Emoji-Zeichen, die sie für diesen Anlass angefertigt hatte.

UND sprach im Februar mit Darcey, als sie über ihre Beziehung zu Tom nachdachte.

'Ich war immer sehr offen in der Liebe, dem Geber, dem großen Herzen', erklärte sie, wie sie in Beziehungen arbeitet. „Ich denke, die Leute sehen eine andere Seite von mir, sie denken, dass ich irgendwie verzweifelt bin, dass ich zu verzweifelt danach suche, aber nein. Ich meine, meine Beziehung zu (meinem Ex) Jesse und Tom war sehr real und sie wollten auch in der Beziehung sein. Es war nicht einseitig. Wenn ich mein Herz gebe, gebe ich es groß und sie sagten, sie liebten mich und wollten mit mir zusammen sein, also fühlte ich mich einfach ... richtig, aber am Ende war der mit Jesse zu giftig, um darin zu bleiben, und Dann habe ich mich Tom geöffnet. Ich hatte das Gefühl, ich könnte ihm vertrauen, wissen Sie, wir hatten diese Reise und es war ein schönes Gefühl ... dass sie offen sein und sich in jemanden verlieben könnten, der in gewissem Sinne Ihren Rücken hat. ... Vielleicht habe ich in diesem Moment ein bisschen Pech in der Liebe. '

Sie teilte mit, dass sie jetzt gelernt hat, über das zu sprechen, was sie will, anstatt immer zuvorkommend zu sein.

'Ich habe großen Respekt vor der Beziehung, die wir haben, und ich glaube, ich habe gelernt, einfach offener und liebevoller für mich selbst zu bleiben', sagte sie über Tom. 'Um Liebe zu empfangen, musst du dich zuerst lieben.'