50 Cent und Vivica A. Fox entzünden ihre langjährige Fehde, nachdem die Schauspielerin ihr früheres Sexualleben 'PG-13' genannt hat.



Sieht aus wie 50 CentRindfleisch mit Vivica A. Fox ist doch nicht vorbei.



Das ehemalige Ehepaar, das 2003 datiert hat, hat ihre wiederbelebt langjährige Fehde, nachdem die Schauspielerin in ihrem neuen Selbsthilfebuch behauptet hatte, wie ihr Sexualleben war, Jeden Tag bin ich geschäftig.

In einem Auszug aus dem Buch wird die Reich star behauptet angeblich, dass 50 Cent sich mehr auf seine Karriere als auf Sex konzentriert habe und behauptet, dass sie oft diejenige sei, die ihre mit PG-13 bewerteten Sitzungen initiiere. 'Die meiste Zeit war ich derjenige, der Sex initiierte, weil ich es wirklich genossen habe, mit ihm zu schlafen', schreibt Fox und fügt hinzu, dass es 'geschätzt und besonders' sei.



50 Cent antwortete am Montag via Instagram und teilte einen Screenshot der Geschichte von Die New York Daily News, die zuerst über die Vorwürfe berichtete, die Fox in ihrem Buch macht. 'Ich wache mit diesem Scheiß auf, der vor 14 Jahren war', sagte der 42-jährige Rapper. 'Smh wer macht das? Was zum Teufel! '

'Sie Damen müssen aufhören, verrückt zu sein, weil Sie Lust dazu haben', las ein anderer Beitrag, der von einem Video von 50 begleitet wurde, das besagt, dass es nicht in Ordnung ist, diese Kommentare nach 14 Jahren abzugeben.

James Franco und Freundin

Wie ET bereits berichtet hat, streiten sich Fox und der Rapper 'Candy Shop' seit Jahren. Im Jahr 2015 behauptete Fox anscheinend in einer Folge von Sehen Sie, was mit Andy Cohen live passiert Das 50 war schwul, die sie später klarstellte war nicht wahr und er bestritt. Aber letzten Januar schien es, dass Fox hatte zerquetschte ihr jahrelanges Drama für immer, als sie zu Gast war Wendy Williams Show.

'Ich habe ihn gestern Abend beim Knicks-Spiel getroffen', sagte die 53-jährige Schauspielerin damals. 'Es ist so an der Zeit, dass dies vorbei ist, was das Hin und Her angeht ... Ich ging zu ihm hinüber und sagte:' Frohes Neues Jahr. '

'Jemand muss die größere Person sein', fügte sie hinzu. »Ich habe ihn umarmt, wir haben uns ein paar Minuten unterhalten, und das war's. So viel wir durchgemacht haben, ich werde ihn immer lieben. Er war buchstäblich meine wahre Liebe. '



Hören Sie mehr im Video unten.