2019 AMAs: Kesha Rocks Versace für die ersten Auszeichnungen zeigen den roten Teppich in einem Jahr



Steve Granitz / WireImage

Erschlagen, Kesha!



Der 32-jährige Sänger zog sich an, um für die zu beeindrucken 2019 American Music Awards Am Sonntag trug sie ein gebundenes, goldenes Versace-Kleid und passende Leggings, die sie mit einigen kantigen gelben Pumps kombinierte, um den gewagten Look zu vervollständigen. Für ihren ersten roten Teppich seit einem Jahr wählte die Sängerin einen nassen, lockigen Stil für ihre langen, brünetten Locken.

Kesha wurde auf dem roten Teppich von der Legende von New Orleans begleitet Big Freedia, der ein rosa Blumenoutfit unter einem mehrschichtigen Mantel mit zahlreichen Designs und Farben rockte. Freedia wird mit der Sängerin auf der Bühne auftreten und 'Raising Hell', ihre erste Single von ihrem kommenden Album, aufführen. Landstraße, die am 10. Januar fällt.





Steve Granitz / WireImage


John Shearer / Getty Images für dcp

Obwohl Kesha 2019 bei zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen fotografiert wurde, ist dies das erste Mal seit einem Jahr, dass sie bei einer Preisverleihung auf dem roten Teppich läuft. Ihr letzter Auftritt in der Preisverleihung fand letzten November bei den 10. jährlichen Governors Awards der Academy of Motion Picture Arts and Sciences im Ray Dolby Ballroom in Hollywood, Kalifornien, statt.

Für diesen Ausflug drehte die blonde Schönheit die Köpfe in einem schillernden, mit Pailletten und Federn bestickten Kleid, das von Cheng-Huai Chuang nach Maß angefertigt wurde. Sie vervollständigte den Look mit metallischen Plateausandalen von Prada, die mit Swarovski-Kristallen verziert waren.



Steve Granitz / WireImage

Keshas Auftritt bei den AMAs am Sonntag markiert ihren ersten Auftritt seit 2013. In der Zwischenzeit klicken Sie sich durch die Galerie unten, um weitere heiße Looks vom roten Teppich zu sehen: