10 Gründe, warum Olicity absolut „schiffstüchtig“ ist



Das CW

Willkommen zu Schiffstauglich, TV-Liebhaber!



Jede Woche ist der in ET ansässige Romantik-Experte für kleine Bildschirme Leanne Aguilerawird die hohe See durchqueren und eines der ohnmächtigsten Schiffe des Fernsehens untersuchen. Segeln Sie mit, um die süßesten Momente, die heißesten Make-ups und mehr noch einmal zu erleben - und gehen Sie dann zu Twitter um uns wissen zu lassen, was Sie geliebt haben und von welchen Schiffen Sie gerne mehr sehen würden!

Das Schiff dieser Woche: Olicity, aka Pfeil & rsquo; s sehr eigene Oliver Queen (Stephen amell) und Felicity Smoak (Emily Bett Rickards). Die Fans haben beobachtet, wie sich dieses Paar von unwahrscheinlichen Teamkollegen zu einem unaufhaltsamen Paar entwickelt hat - mit ein paar Höhen und Tiefen dazwischen - und waren vom ersten Treffen an von ihrer unbestreitbaren Chemie fasziniert.

wahre Krimidokumentationen

'Ich weiß nicht, was die geheime Sauce ist, aber jedes Mal, wenn Sie einer Gruppe von Menschen eine leidenschaftliche Reaktion entlocken können, machen Sie eindeutig etwas richtig', sagte Amell kürzlich zu ET. 'Also bin ich nur froh, dass wir etwas richtig machen.'

Hier ein Rückblick auf einige der Gründe, warum Olicity ein solches 'Schiffstüchtiges' Paar macht:

1. Sie sind von IT-Mädchen und Möchtegern-Bürgerwehr zu Ehemann und Ehefrau gewechselt - aber sie haben immer ein großartiges Team gebildet.

Das Fundament der Beziehung zwischen Oliver und Felicity war schon immer ihre gemeinsame Mission - die Stadt zu retten. Seit Oliver Felicity in der ersten Staffel wieder an Bord geholt hat - zuerst als technischer Support, dann als sein 'Girl Wednesday', dann als vollwertiges Mitglied des Teams - haben sie bewiesen, dass sie besser zusammen sind.







2. Sie verdanken alles einem roten Stift und einem kaputten Laptop.

Die Chemie zwischen diesen beiden wurde bereits in der dritten Folge der Serie aus ihrer ersten gemeinsamen Szene deutlich. Als Oliver die IT-Abteilung von Queen Consolidated besuchte, um Hilfe mit seinem Laptop zu erhalten, und Felicity seine Entschuldigung für „verschütteten Kaffee“ durchschaute, wurde ein Schiff geboren.



Das Paar besuchte diesen Moment sogar zwei Saisons später bei ihrem offiziellen ersten Date erneut - mit einem Rückruf, der einen Herzensaugenwert verdient.







3. Jeder wusste es, bevor er es tat - besonders Diggle.

Es gibt einen besonderen Platz im Herzen eines jeden Olicity-Versenders für das langmütige dritte Mitglied von Original Team Arrow, John Diggle (David Ramsey), die, wie die meisten Menschen in Oliver und Felicitys Leben, die Verbindung zwischen den beiden sahen, bevor sie es sich jemals eingestanden hatten.

Mary Wiseman nackt


Natürlich war es nur richtig, dass er letztendlich derjenige war, der ihre Hochzeit leitete.



4. Sie retten sich gegenseitig.

Oliver mag die hautenge grüne Lederhose in der Beziehung tragen, aber unterschätzen Sie nicht die Fähigkeit seiner Geliebten, den Tag zu retten. Diese beiden hatten von Anfang an den Rücken des anderen.







5. Sie hatten ihren Anteil an Fehlstarts - aber sie finden immer den Weg zur Ziellinie.

Im Ernst, diese Paarung spielt seit sechs Saisons mit den Herzen der Versender. Ihr erstes 'Ich liebe dich' war, Superschurken Slade zum Narren zu halten. Ihr erstes Date endete mit einer Explosion, gefolgt von ihrem ersten richtigen Kuss, der kam, nachdem Oliver den Stecker aus der jungen Beziehung gezogen hatte.



Sie haben sogar einen echten Vorschlag auf Eis gelegt, um zur Bekämpfung des Verbrechens in Star City zurückzukehren - und hatten eine falsche Hochzeit, um einen von Liebe besessenen Amor zu täuschen!



Zum Glück hat sich alles gelohnt, um zu sehen, wie sie den richtigen Deal bekommen.

'Es bedeutet wahrscheinlich, dass sie Seelenverwandte sind, oder?' Amell sagte über die dauerhafte Bindung des Paares. 'Emily und ich hatten immer eine wirklich gute Chemie, denke ich, und es war immer so einfach, mit ihr zu arbeiten.'



6. Sie sind zu Unrecht gut darin, zusammen verdeckt zu werden.

Von unterirdischen Casinos bis hin zu Expeditionen nach Übersee hat sich Felicity mehrfach als eine Bereicherung auf diesem Gebiet erwiesen. Und es ist immer großartig, wenn sie sich für eine Undercover-Mission interessieren.



7. Sie machen das Beste aus dieser verrückten Chemie.

Wir werden diese hier lassen. Für die Wissenschaft.







8. Sie ritten buchstäblich zusammen in den Sonnenuntergang.

Bei Olicitys Reise ging es so sehr darum, sich trotz der Bedrohung durch ihr heldenhaftes Leben glücklich zu machen. Als sie im Finale der dritten Staffel gemeinsam in den Sonnenuntergang fahren sahen, bereit für ein paar Monate glückseliger, pfeilfreier Zweisamkeit, zauberte jeder Versender ein Lächeln ins Gesicht.



9. Sie sind eine Familie.

Die schockierende Enthüllung von Olivers geheimem Sohn William warf zunächst einen Schraubenschlüssel in die Beziehung des Paares, aber PfeilDie sechste Staffel zeigte, wie das Paar seine Rolle in Williams Leben annahm und als Familie zusammenwuchs.



Für Amell war jeder Teil der Olicity-Reise ein spannendes Abenteuer. 'Ich habe sie in Konflikten genauso genossen wie ich es genossen habe, sesshaft und häuslich und glücklich zu sein', gab der Schauspieler zu. 'Ich habe sie als eine Art Angst genossen, werden-sie-werden-nicht, und ich habe sie als Eltern von William genossen.'

10. Sie können sich jeder Herausforderung stellen.

Und sie haben schon einige durchgemacht. Von Olivers dunkler Wendung als Al-Sahim über Felicitys Lähmung bis zu den nahezu ständigen Bedrohungen für die Stadt, die sie als Heimatstadt bezeichnen, war die Beziehung des Paares alles andere als einfach. Aber sie haben alles zusammen überstanden.

Honig Boo Boo 2014




Sie werden diese Belastbarkeit wieder brauchen Pfeil bevorstehende siebte Saison, nachdem Oliver die Entscheidung getroffen hatte, sich bei den Behörden zu melden, um dem Rest des Teams Immunität zu gewähren. Amell beschrieb die gemeinsamen Szenen des Paares im Finale der sechsten Staffel als 'unglaublich', und der Moment, in dem sie sich verabschieden mussten, war ein wahrer Herzensbrecher, der die Verlader nach dem Moment sehnte, in dem sie sich wiedersehen.





Kein wahres Schiff ist ohne ein bisschen Angst komplett, oder?

Weitere Informationen zu Olicity finden Sie im Video unten Twitter für mehr Ohnmacht Schiffstauglich Inhalt - und um uns von Ihren Lieblingspaaren zu erzählen! Viel Spaß beim Versand!